30.04.2011 Die GOC-Familientreffen-Satire

Es ist bekannt, dass sich große, dezentrale Organisationen gerne ein- bis mehrmalig im Jahr zusammenfinden, um wichtige Dinge zu regeln. In der GOC-Familie sind dieses die bei den Mitgliedern recht unbeliebte GOC-Hauptversammlung und das GOC-Treffen.

11.04.2011 Sonnenuntergang am Dönerstag

Es ist eigentlich schon fast unverschämt, nach einer solch intensiv erlebten Mittelrheintour sogleich in den Canadier zu steigen, um schon wieder eine traumhafte Wasserlandschaft zu genießen. Aber was soll ich machen? Die Idee von Torsten, an diesem Montag Abend noch ein wenig Paddeln zu gehen, war einfach zu verlockend.

09.04.2011 Das romantische Mittelrheintal

Eintrag im Canadierforum am 09.04.11 um 09:27 Uhr:

"Hallo,
ich gehe am heutigen Tag (09.04.) nachmittags auf eine 24-Stunden Tour. Von Biebrich bis, sehr wahrscheinlich, nach Sankt Goarshausen
."

OK, ich gebe zu, dass die Idee sehr kurzfristig kam und der Eintrag im Forum sehr spät erfolgte. Deshalb machte ich mir auch keine Gedanken, als ich am Treffpunkt am Biebricher Schloss keinerlei PKWs mit aufgesattelten Kanadiern sehen konnte. Gemütlich baute ich mir den Ally zusammen und stach erst gegen 19:00 Uhr in "See". Vor mir lag eine wunderschöne Wasserlandschaft, die durch den leichten, westlichen Wind etwas aufgekräuselt und von der aus gleicher Richtung flach über dem Wasser stehenden Sonne mit milliarden glitzernder Lichtreflexe überzogen wurde. Es war einer dieser wunderschönen Abende auf dem Rhein, von denen die Passanten am Treidelweg leider nicht viel mitbekommen konnten. Ich fühlte mich so entspannt, dass ich mich entschloss, meinem Bauchgefühl zu folgen und meinen ersten Lagerplatz bereits nach wenigen Kilometern auf der Rettbergsau aufzuschlagen.

27.03.2011 "Geschmückte" Tauber von Werbach nach Bronnbach

Irgendwie fühle ich mich auf Deutschlands Bächen seit den letzten Hochwassern ständig in die Weihnachtszeit versetzt. Links und rechts vom Fluss sind alle Bäume und Büsche voller Lametta und darunter liegen die Geschenke der Vergangenheit.